Für Fahrräder

Hier erhalten sie Informationen zu den Fahrradkarten.

Einzelfahrausweis Fahrrad

Für Berlin, Brandenburg a. d. H., Cottbus, Frankfurt (Oder), Potsdam und das VBB-Gesamtnetz gibt es den Einzelfahrausweis Fahrrad. Dieser Fahrausweis berechtigt zu einer Fahrt in eine Richtung mit beliebigem Umsteigen und Fahrtunterbrechungen. Darüber hinaus kann im Tarifbereich Berlin auch ein Einzelfahrausweis Fahrrad für Kurzstrecken erworben werden, der allerdings nicht im Eisenbahn-Regionalverkehr gilt.

Wie und wo ist eine Fahrradmitnahme möglich?
Fahrräder können in S- und U-Bahnen, im Eisenbahn-Regionalverkehr sowie in Straßenbahnen in den gekennzeichneten Wagen mitgenommen werden, sofern es der Platz erlaubt (ggf. entscheidet darüber das Personal). Wenn wenig Platz vorhanden ist, haben Rollstuhlfahrer und Kinderwagen Vorrang. Ein Anspruch auf Mitnahme des Rades besteht nicht. Bitte stellen Sie Ihr Rad stets in den besonders gekennzeichneten Bereichen ab, das erleichtert Ihnen die Mitnahme.

>>Fahrpreisinformation

Tageskarte Fahrrad

Ideal für Fahrgäste, die an einem Tag bis in die Nacht ihr Fahrrad mitnehmen möchten und stets mit dem öffentlichen Nahverkehr mobil sein wollen. Für Berlin, Brandenburg a. d. H., Cottbus, Frankfurt (Oder), Potsdam und dem VBB-Gesamtnetz gibt es die Tageskarte Fahrrad. Die Karte gilt am Entwertungstag (gemäß Stempeldatum bzw. Aufdruck) für beliebig viele Fahrten bis 03.00 Uhr des Folgetages.

Wie und wo ist eine Fahrradmitnahme möglich?
Fahrräder können in S- und U-Bahnen, im Eisenbahn-Regionalverkehr sowie in Straßenbahnen in den gekennzeichneten Wagen mitgenommen werden, sofern es der Platz erlaubt (ggf. entscheidet darüber das Personal). Wenn wenig Platz vorhanden ist, haben Rollstuhlfahrer und Kinderwagen Vorrang. Ein Anspruch auf Mitnahme des Rades besteht nicht. Bitte stellen Sie Ihr Rad stets in den besonders gekennzeichneten Bereichen ab, das erleichtert Ihnen die Mitnahme. 

>>Fahrpreisinformation

Monatskarte Fahrrad

Die Monatskarte Fahrrad gibt es beginnend von jedem beliebigen Tag an oder für einen festen Kalendermonat. Für Fahrten im Teilbereich Berlin AB, im Tarifbereich Berlin ABC, in den Teilbereichen AB in Brandenburg a. d. H., Cottbus, Frankfurt (Oder) und Potsdam und für alle übrigen Verbindungen. Die Monatskarte Fahrrad ist übertragbar und mit jedem beliebigen Fahrausweis kombinierbar.

In Berlin, Frankfurt (Oder) und Potsdam kann ein Fahrrad unentgeltlich mitgenommen werden, wenn der Fahrgast im Besitz einer persönlichen Zeitkarte für Auszubildende / Schüler für die Teilbereiche AB oder BC oder für den Teilbereich ABC ist.

>>Fahrpreisinformation

Mitnahmeregelungen für Fahrräder finden sie hier.

nach oben ↑
X