Mit den touristischen Linien in Potsdam ans Ziel

Foto: Bus der "Schlösser-Linie" 695 vor der Potsdamer Orangerie

In der Brandenburger Landeshauptstadt Potsdam gibt es viel zu entdecken! Neben dem weltbekannten Schloss Sanssouci und der historischen Innenstadt mit ihrer Bummelmeile, der Brandenburger Straße und dem Brandenburger Tor, laden etliche weitere Ziele zum Entdecken und Erholen ein.

Die Tram- und Buslinien der ViP bringen Sie bequem, pünktlich und oft hin und weg.

Um bei der Vielzahl an Linien im Stadtgebiet die Orientierung nicht zu verlieren, hat die ViP acht Themenlinien - die touristischen Linien - besonders gekennzeichnet. Diese sollen alle Besucher der Stadt zu ihren touristischen Zielen chauffieren:

  • "Charlottenhof-Linie" Bus 605 und 606 - zum Schloss und Park Charlottenhof
  • "Schlösser-Linie" Bus X15 und 695 - zum Schloss und Park Sanssouci
  • "Krongut-Linie" Tram 92 - zum Krongut Bornstedt
  • "Tropen-Linie" Tram 96 - zur Biosphäre am Volkspark (ehem. BUGA-Park)
  • "Cecilienhof-Linie" Bus 603 - zum Schloss Cecilienhof und zum Neuen Garten
  • "Filmstadt-Linie" Bus 616, 694 - zum Park Babelsberg und zur Medienstadt
  • "Filmpark-Linie" Bus 690 - zum Filmpark Babelsberg
  • "Kultur-Linie" Tram 93 - zum Hans-Otto-Theater und Kulturstandort Schiffbauergasse

 

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Linien, mit Linienverlauf und Entdeckungsmöglichkeiten, gibt es auf der Internetseite der ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH.

nach oben ↑
X