City-Ticket im VBB-Gebiet

Besitzen Sie eine BahnCard 25 oder BahnCard 50 und zeigt Ihre DB-Fahrkarte den Aufdruck "[Stadt]+City"? Dann besitzen Sie automatisch ein City-Ticket.

Besitzen Sie eine BahnCard 25 oder BahnCard 50 und zeigt Ihre DB-Fahrkarte den Aufdruck "+City"? Dann besitzen Sie automatisch ein City-Ticket.

Mit dem City-Ticket können Sie alle öffentlichen Verkehrsmittel am Startpunkt Ihrer Reise, in den Tarifteilbereichen Berlin A, Potsdam AB oder Cottbus AB, nutzen sowie zur Weiterfahrt in Richtung Ihres endgültigen Fahrtziels. Das Gleiche gilt auf der Rückfahrt für eine Fahrt in Richtung DB-Abfahrtsbahnhof und am Abfahrtsbahnhof selbst in den o. g. Teilbereichen. Mit der BahnCard 100 besitzen Sie auch ein City-Ticket und können beliebig viele Fahrten in den unten genannten Geltungsbereichen sowie in den gültigen Bereichen am Startpunkt Ihrer Reise unternehmen.

Hier die Details:

Wo gilt das City-Ticket in Berlin?

Das City-Ticket gilt im Teilbereich A des Tarifbereiches Berlin, also innerhalb und einschließlich des S-Bahn-Ringes sowie bis zu den Stationen S Nöldnerplatz und S+U Lichtenberg Bhf.

Bitte beachten Sie:
Möchten Sie Ihre Fahrt in den Teilbereich B des Tarifbereiches Berlin fortsetzen oder diese dort beginnen, so müssen Sie hierfür einen Einzelfahrausweis Berlin AB oder gegebenenfalls einen Einzelfahrausweis zum Kurzstreckentarif kaufen und entwerten. Diese Regelung gilt auch für Fahrten über die Bahnhöfe S Nöldnerplatz und S+U Lichtenberg Bhf hinaus.

Wenn Sie Ihre Fahrt über den Teilbereich B hinaus in den Teilbereich C des Tarifbereiches Berlin fortsetzen oder diese dort beginnen wollen, benötigen Sie einen Einzelfahrausweis Berlin BC oder gegebenenfalls einen Einzelfahrausweis zum Kurzstreckentarif.

Wo gilt das City-Ticket in Potsdam?

Das City-Ticket gilt in den Teilbereichen AB des Tarifbereiches Potsdam.

Bitte beachten Sie:
Möchten Sie Ihre Fahrt in den Teilbereich C des Tarifbereiches Potsdam fortsetzen oder diese dort beginnen, so müssen Sie hierfür einen Anschlussfahrausweis Potsdam oder gegebenenfalls einen Einzelfahrausweis zum Kurzstreckentarif kaufen und entwerten.
Möchten Sie Ihre Fahrt in den Tarifbereich Berlin fortsetzen oder diese dort beginnen, so müssen Sie hierfür einen Einzelfahrausweis Berlin BC oder Berlin ABC bzw. einen Einzelfahrausweis für Kurzstrecken kaufen und entwerten.

Wo gilt das City-Ticket in Cottbus?

Das City-Ticket gilt in den Teilbereichen AB des Tarifbereiches Cottbus.

Bitte beachten Sie:
Möchten Sie Ihre Fahrt in den Teilbereich C des Tarifbereiches Cottbus fortsetzen oder diese dort beginnen, so müssen Sie hierfür einen Anschlussfahrausweis Cottbus oder gegebenenfalls einen Einzelfahrausweis zum Kurzstreckentarif kaufen und entwerten.

Wann gilt das City-Ticket?

Das City-Ticket in Verbindung mit einer BahnCard 25 oder BahnCard 50 gilt auf der Hinfahrt am Ankunftstag (aufgedrucktes Hinfahrtsdatum) beziehungsweise bei Fahrtunterbrechung auf der Hinfahrt am Datum des letzten Zangenabdrucks auf der DB-Fahrkarte. Bei der Rückfahrt gilt es am aufgedruckten Rückfahrtsdatum.

nach oben ↑
X