Besser orientiert bereits auf dem Bahnsteig

Ob Fahrrad, Kinderwagen oder Rollstuhl - finden Sie schon vor Ankunft des Zuges Ihren Einstiegsbereich. Versuchsweise haben wir bei den Pilotlinien RE2, RE3, und RE5 einiges verbessert. Testen Sie es mit uns!

Wagenstandanzeiger

Wie bei den Fernzügen gibt es für die Linien RE2, RE3,RE4 und RE5 in den Vitrinen auf den Bahnhöfen die geplanten Wagenreihungen. So sehen Sie, wie der Zug Ihrer Verbindung planmäßig aussieht und an welcher Stelle sich die speziellen Bereiche für die Fahrradbeförderung sowie für die Mitnahme von Kinderwagen, Rollstühlen sowie Gepäck befinden. Für Bahnsteige, die in Abschnitte eingeteilt sind (A, B, C etc.), erkennen Sie auf der Skizze außerdem, welcher Wagen in welchem Abschnitt halten soll.

Die Wagenreihungs-Skizze für alle Linien des Bahn-Regionalverkehrs gibt es übrigens auch in der VBB-App und auf VBB.de.

"Fahrradtreffpunkt"

Auf den Bahnhöfen Berlin Gesundbrunnen (RE3, RE5), Lübbenau (Spreewald) (RE2) finden Sie außerdem auf den Bahnsteigen ein Schild, welches die Einstiegsbereiche der Züge für Fahrräder kennzeichnet. Beachten Sie an diesen Stationen diese Schilder und der Wagen mit Stauraum fürs Rad wird an dieser Stelle stoppen.

nach oben ↑
X