"VBB im Dialog" - Fahrrad und öffentlicher Nahverkehr am 18.07.2016 in Berlin

VBB im Dialog - Fahrrad und öffentlicher Nahverkehr

- Chancen und Perspektiven -

Berlin entwickelt sich zu einer ausgesprochenen Fahrradstadt. Immer mehr Menschen nutzen den „Drahtesel“ um sich in der Stadt fortzubewegen. Sie kombinieren dabei auch gern das Rad mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, vor allem auf längeren Strecken.

Das wirft bei den Radfahrerinnen und Radfahrern eine Menge Fragen auf: Darf und kann ich mein Fahrrad überhaupt in jedes Verkehrsmittel mitnehmen? Was muss ich dabei berücksichtigen? Wo und wie kann ich, bei Bedarf, mein Fahrrad am Bahnhof oder an der Haltestelle abstellen? Wo erhalte ich die nötigen Informationen?

Diese Fragen möchten wir Ihnen auf unserer Fachkonferenz „VBB im Dialog – Fahrrad und öffentlichen Nahverkehr – Chancen und Perspektiven“ erläutern. Auch möchten wir Ihnen verkehrsplanerische Projekte und Lösungen rund um das Thema Fahrrad und öffentlicher Nahverkehr vorstellen und gemeinsam mit Ihnen diskutieren. Neben den verkehrspolitischen Ansätzen des Landes Berlin wird auch die Sicht der Verkehrsunternehmen und der Fahrgäste - mit und ohne Fahrrad - eine Rolle spielen.

Wir laden Sie herzlich ein
 
am Montag, den 18. Juli 2016, um 18:30 Uhr (Einlass ab 18 Uhr)
in den Festsaal der Berliner Stadtmission
Lehrter Straße 68, 10557 Berlin
 
Für Sie vor Ort ansprechbar:
 
Staatssekretär Christian Gaebler
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt des Landes Berlin

Burkhard Horn
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt des Landes Berlin

Susanne Henckel
Geschäftsführerin VBB GmbH
 
Juliane Krause
Büro Plan und Rat: Erfolgsmodelle aus Baden-Württemberg
 
Uli Strötz
Team Lead Software Development Door2Door GmbH
 
Dennis Steinsiek
Senior Mobility Consultant nextbike
 
Arnulf Schuchmann
Geschäftsführer u. Sprecher Ostdeutsche Eisenbahn GmbH (ODEG):
 
Renado Kropp
Regionalleiter Marketing DB Regio AG Regio Nordost
 
Peter Buchner
Vorsitzender der Geschäftsführung S‑Bahn Berlin GmbH
 
Klaus Emmerich
Bereichsleiter Angebot BVG Berliner Verkehrsbetriebe AöR

Philipp Poll
Landesgeschäftsführer ADFC Berlin e.V.
 
Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Moderation: 
Dr. Katrin Dziekan
Fachgebietsleiterin "Umwelt und Verkehr" Umweltbundesamt

Ablauf:

18:00 Uhr  Einlass
18:30 Uhr  Beginn VBB im Dialog
                Begrüßung
                Podiumsgespräch
                Diskussion mit dem Publikum
21:30 Uhr Ende der Veranstaltung

Vortrag zum Herunterladen

Presseinformation

nach oben ↑
X