Persönlicher informiert: Update für VBB-App iPhone erschienen

Mein iPhone, mein Alltag, meine Fahrplan-App: Ab sofort ist die VBB-App „Bus&Bahn“ auch auf dem iPhone noch individueller ausgestattet. Das aktuelle Update im App Store bringt Sie auf dem iPhone und iPad auf den neuesten Stand.

Nicht nur sorgen das frischere Design und die neu standardmäßig verwendete Openstreetmap-Karte für mehr Übersichtlichkeit und bessere Orientierung unterwegs, auch gibt es hilfreiche neue Funktionen für die eigenen Wege des Alltags.

Neu ist, dass man mehr eigene Favoritenadressen (z.B. Fitnessstudio, zu Hause, Eltern) anlegen kann – das Eintippen des Ziels ist danach nicht mehr jedes Mal nötig – einfach auf den selbst festgelegten farbigen Button klicken.

Ganz neu ist auch eine „Start“-Rubrik – hier gibt es die Haltestellen in der Nähe und deren aktuelle nächste Abfahrten, die Umgebungs-Livekarte mit den aktuellen Fahrten und Pünktlichkeitsangaben sowie die „Bring mich nach“-Funktion: Tippen auf den selbst angelegten Favoritenbutton (z.B. zum Sport) berechnet die nächsten Routen ab dem aktuellen Standort zum Fitnessstudio – ganz ohne Eintippen von Haltestellennamen.

Und: Die beliebte Livekarte zeigt jetzt auch die Pünktlichkeitslage der Fahrten an.

Wer es noch nicht getan hat: VBB-App updaten oder kostenfrei aus dem App Store laden.
Android-Nutzer können diese Funktionen bereits seit September nutzen.

Mehr Interesse an digitalen Themen aus dem Nahverkehr?
Unter #VBBdigital finden Sie im Internet, auf Twitter, Facebook oder Youtube Interessantes und Spannendes aus dem #VBBLand.

nach oben ↑
X