Schulwegsicherheit

Mit Bus, Bahn und Tram sicher zur Schule.

Für Vorschulkinder, Schulanfänger und Grundschüler der 1. – 4. Klasse stellt der VBB verschiedene Arbeitsmaterialien für Erzieher|innen, Lehrer|innen und Mobilitätsberater|innen zur Verfügung.

Der Schülerverkehr ist ein bedeutender Teil des öffentlichen Personennahverkehrs. Viele Kinder fahren bereits ab der Einschulung mit Bus, Straßenbahn oder auch RegionalBahn zur Schule. Dabei sind sie mit verschiedenen Gefahrenquellen konfrontiert: Auf dem Weg zur Haltestelle oder zum Bahnhof, während der Fahrt im Fahrzeug und auch beim Aussteigen. Eine frühzeitige Aufklärung der Kinder über das richtige Verhalten im Nah- und Schülerverkehr schützt vor möglichen Risiken. Deshalb hat der VBB gemeinsam mit Verkehrsunternehmen und weiteren Kooperationspartnern verschiedene Materialien zur Schulwegsicherheit entwickelt, die für die Verkehrserziehung der Kinder der 1. – 4. Klasse in Schulen und Freizeiteinrichtungen geeignet sind. Dieses ergänzende Material dient auch der Vorbereitung auf die Busschule, die viele ortsansässige Verkehrsunternehmen im VBB anbieten.

Wir wünschen viel Erfolg und Spaß mit dem kleinen Bus, der Tram und der Bahn!

DVD Unterwegs zur Schule - sicher mit Bus, Tram und Bahn

Gezeichnete Figuren und eine altersgerechte filmische Umsetzung geben Kindern im Alter von fünf bis zehn Jahren Orientierung zum richtigen Verhalten in öffentlichen Verkehrsmitteln. Weil nicht nur die Regionen Brandenburgs sondern auch die Schulwege und der Nahverkehr regional verschieden sind, wurden insgesamt fünf unterschiedliche Filme in städtischen und ländlichen Regionen gedreht: drei Filme im Bus, ein Film in der Straßenbahn und ein Film in der Regionalbahn. So kann der jeweils passende Film ausgewählt werden: Zur Vertiefung spezieller Themen enthält die DVD zusätzliche Szenen.

Hier geht es zu den Filmen…

Havelbus (Bus)

ORP (Bus)

ViP (Straßenbahn)

UVG (Bus)

ODEG (RegionalBahn)

Hier geht es zu einer Beschreibung der Filme in deutsch und polnischer Sprache.

Mal- und Beschäftigungsbuch

Dieses Buch wurde speziell für Kinder im Alter von fünf bis zehn Jahren entwickelt. Für Kinder, die noch nicht lesen können, sind Vorlagen zur Verkehrssicherheit mit Bus, Tram und Bahn zum Ausmalen enthalten. Ältere Kinder können sich mit Wissensfragen zum sicheren Schulweg mit den öffentlichen Verkehrsmitteln beschäftigen. Gemeinsam macht es am meisten Spaß und sicherlich können Eltern, Erzieher|innen und Lehrer|innen helfen, damit der Schulweg sicher wird.

Unterrichtsmaterial „Schulweg- und Schulbustraining

Im Rahmen der MobileKids-Initiative der Daimler AG und der KLETT MINT GmbH zur Verkehrserziehung in der Grundschule, wurde das Unterrichtsmaterial „Schulweg- und Schulbustraining“ erarbeitet.

Dieses besteht aus Unterrichtsanleitungen und Arbeitsblätter für die Grundschullehrer|innen unter Nutzung unserer Busschulfilme. Sie können dieses Unterrichtsmaterial und die Arbeitsblätter gern nutzen.

Hier geht es zum Download der Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblätter.

Zu diesem Modul gehören folgende Filme:

Busfahren – So geht es gut!

Busfahren – So bitte nicht!

So können Sie die Materialien gratis bestellen

Die Abgabe der Mal- und Beschäftigungsbücher erfolgt als kostenloser Klassensatz zu max. 30 Stück, vorrangig an Kitas und Schulen im Land Brandenburg und Berlin.

Kommen Sie aus einem anderen Bundesland, danken wir für Ihr Interesse und senden Ihnen gern als Anregung ein Ansichtsexemplar.

Bei der Bestellung der DVD beachten Sie bitte, dass es zwei verschiedene Ausgaben gibt: eine mit und eine ohne RegionalBahn. Wir versenden jeweils nur eine DVD.

Bitte nutzen Sie das Bestellformular.

Natürlich freuen wir uns über Ihre Hinweise (info@VBB.de). Wir wünschen viel Erfolg!

 

Gern möchten wir Sie auf die Unterrichtsmaterialien der Unfallkasse Berlin für die 1. und 2. Klasse aufmerksam machen.

Sie erhalten ein Arbeits- und Erkundungsheft für die Schüler und ein Lehrerbegleitheft hier.

nach oben ↑
X