Teaser Störung mit Zug
Achtung! © VBB

Update: Die Sperrungen werden vorausichtlich nur bis Freitag 11.10.2019, 18:00 Uhr andauern. Bitte informieren Sie sich über die aktuelle Entwicklungen bei den Kollegen von bahn.de/aktuell

 

Hintergrund ist eine durch die DB Netz AG angegebene weitere Verschlechterung des Oberbauzustands auf diesem Abschnitt. Bereits zu Beginn des Monats September wurde in diesem Bereich eine ca. 150 Meter lange Langsamfahrstelle eingerichtet, die für kurzfristige Ausfälle und Verspätungen sorgte.

Die nun von der DB Netz AG angesetzte Totalsperrung ist derzeit für den Zeitraum von 09.10.2019, 10 Uhr bis zum 12.10.2019 bestimmt und erfordert die Teilung bzw. Einkürzung der betroffenen Linien wie folgt:

  • RE6 verkehrt geteilt in den Abschnitten Berlin Gesundbrunnen – Velten im Stundentakt sowie Kremmen – Neuruppin West – Wittenberge im Stundentakt
  • RB55 Hennigsdorf – Velten im Stundentakt

Im nicht bedienten Abschnitt zwischen Kremmen und Velten wird Busnotverkehr im Stundentakt eingerichtet. Die Anschlüsse sind jeweils auf die Linie RE6 ausgerichtet.

Bitte schauen Sie auch in Ihre Fahrplan-App, z.B. die VBB-App "Bus & Bahn". Dort wird die aktuelle Verkehrslage laufend mit Echtzeit- und Textinformationen aktualisiert. Kurzfristige Abweichungen davon sind jedoch durch die fehlende Planbarkeit der aktuellen Verkehrssituation möglich.