Fahrcard abrechnen
PlusBus Linie 581 Seitenansicht © VGB, VBB

Das Konzept „PlusBus Brandenburg“ verfolgt das Ziel, das Busangebot im Land Brandenburg attraktiver zu gestalten, die Aufmerksamkeit der Fahrgäste auf diese besonderen Buslinien zu richten und dadurch die gute Bus-Bahn-Verknüpfung mehr in den Vordergrund zu stellen. Die gemeinsame Marke „PlusBus“ steht für qualitativ hochwertigen ÖPNV.

Vorteile für den Fahrgast

Im Mittelpunkt des PlusBus-Konzeptes steht der Fahrgast. Mit dem gut abgestimmten und regelmäßigen Taktangebot gewinnen alle Fahrgäste an Flexibilität und Freiheit. Wo es vorher nötig war, die Fahrpläne zu studieren, sind die Fahrzeiten mit dem PlusBus leicht zu merken.

Gut abgestimmte und vertaktete Buslinien passen zu einem modernen Verkehrssystem – ob als Angebot für spontane Ausflügler oder für tägliche Pendler. Gerade für diese Zielgruppe ist das PlusBus-Konzept auch die Möglichkeit, auf das Auto zu verzichten.

Vorteile für die Verkehrsunternehmen

Gerade Dienstleister – wie die Verkehrsunternehmen – wollen Teil eines gelungenen Kundentages sein. Studien zeigen, dass besonders ein gut vernetzter Taktverkehr die Kundenzufriedenheit steigert und damit zu höheren Fahrgastzahlen führt. Steigende Fahrgastzahlen bedeuten mehr Einnahmen. Letztendlich erhält der Busverkehr mit dem PlusBus ein Produkt, das nah beim Kunden ist.

Vorteile für die Region

Im Wettbewerb um Ansiedlungen von Unternehmen oder bei der Tourismusvermarktung braucht jede Region Werbebotschaften. Das PlusBus-Konzept ist einfach gegenüber Investoren und Gästen zu kommunizieren und bietet viele handfeste Vorteile. So erhöht sich mit dem PlusBus als Premiumprodukt die wahrgenommene Erreichbarkeit der Region für Unternehmen und Touristen.

In einem vernetzten System wie dem VBB können Verkehrsunternehmen und Aufgabenträger mit einem geringen zusätzlichen Aufwand überdurchschnittliche Erträge für den ÖPNV erzielen.

Vorteile für die Gesellschaft

Der demografische Wandel und der Schutz der Umwelt sind zwei Herausforderungen, denen sich die Regionen stellen. Der PlusBus ist ein Konzept, das beiden begegnet. Ein gutes öffentliches Nahverkehrsangebot stärkt den Umweltverbund und ist ein konkreter Beitrag zum Umweltschutz.

Das PlusBus-Konzept ist also eine Chance für alle, die etwas erreichen wollen.

Gleichzeitig werden in Folge des Bevölkerungsrückgangs in den ländlichen Regionen immer mehr öffentliche Dienstleistungen zentralisiert. Der PlusBus garantiert mit seiner Regelmäßigkeit und den guten Anschlussverbindungen, dass diese Dienstleistungen erreichbar bleiben. Damit ist er auch ein gutes Argument bei der Wohnortwahl für Neubürger.

Qualitätskriterien

Grundsätzlich soll eine PlusBus-Linie eine einfache, transparente und konsistente Grundstruktur aufweisen. Daher soll sie folgende Kriterien erfüllen:

Um eine gleichbleibende Qualität der Marke PlusBus in ganz Brandenburg zu gewährleisten, müssen die betreffenden Linien die folgenden Kriterien erfüllen: