In vielen Teilen in Brandenburg fahren Busse zu bestimmten Zeiten nur nach einer verbindlichen Anmeldung. Dies geschieht in der Regel per Telefon. Einigerorts ist auch eine Reservierung über eine Internetseite möglich.

In Berlin gibt es Rufbus-Angebote vor allem im Nachtverkehr in einigen Gebieten der Stadt: Wenn Sie in diesen Rufbus-Gebieten zusteigen möchten, ist eine telefonische Anmeldung erforderlich.

Die VBB-Fahrinfo informiert Sie in Ihrer gesuchten Verbindung, wenn die Verbindung einen Rufbus enthält und nennt Ihnen Telefonnummer oder Internetseite zur Reservierung Ihres Fahrtwunsches.

 

Ein Beispiel für einen Rufbus mit festem Fahrplan sehen Sie hier:

Angebotsdarstellung Rufbus mit festem Fahrplan
Ein Beispiel für einen Rufbus mit festen Fahrplanzeiten: Buslinie 416 Prenzlau - Fürstenwerder, er fährt am Wochenende nur nach Reservierung. © VBB
Rufbus mit festem Fahrplan in der VBB-Fahrinfo
Ein Rufbus mit festen Fahrplanzeiten in der Fahrinfo-Verbindung. © VBB

_______________________________________________________