Systemtechniker (m, w, d) Testcenter eTicket

Kurz zu uns: Die VBB Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg GmbH (im Folgenden VBB) gehört mit rund 40 kooperierenden Verkehrsunternehmen (VU) zu den größten Verkehrsverbünden in Europa. Unsere Fahrgäste, die täglich mit Bus und Bahn in Berlin und Brandenburg unterwegs sind, erleben einen einheitlichen, kundenorientierten Nahverkehr mit aufeinander abgestimmten Fahrplänen, vielfältigen Verkehrsverbindungen, einem Tarif und einer umfassenden Fahrgastinformation. Daran arbeitet ein Team von rund 120 Kollegen (m, w, d) – und vielleicht auch bald Sie?

  • Innerhalb des Verkehrsverbundes wird der Vertrieb von Fahrausweisen der VU organisiert und umgesetzt.
  • Der VBB übernimmt koordinierende Rolle: Gemeinsam mit den VU werden Standards und Konzepte für einen kundenfreundlichen (digitalen) Vertrieb von morgen erarbeitet.
  • Im VBB befindet sich ein Testcenter, in dem Vertriebs- und Kontrollgeräte von VU für Tests zum digitalen Vertrieb zur Verfügung stehen. Darüber hinaus interagieren die Vertriebssysteme der VU (z. B. Fahrausweisdrucker in Bussen oder Handverkaufsgeräte) mit den Hintergrundsystemen im VBB. Die VU  und der VBB setzen dabei einen bundesweiten Standard [VDV-Kernapplikation, kurz: VDV-KA (mehr Infos hier)] um.
  • Für die Betreuung der vorhandenen Test- und Hintergrundsysteme und zur Unterstützung der Umsetzung der getesteten Lösungen bei den VU für das  eTicket suchen wir einen technischen Ansprechpartner (m, w, d).

Ihre Aufgaben:

Betreuung des Testcenters eTicket:

  • Administration der IT-Infrastruktur (inkl. digitaler Vertriebstestsysteme im „VBB-Testcenter“)
  • Modernisierung der IT-Infrastruktur
  • Durchführung, Auswertung und Dokumentation von Tests (Gesamt-, Einzel- und Integrationstests) sowie Maßnahmenableitung
  • Mitwirkung bei komplexen Installationen der eTicket-Systeme bei den VU (Vor Ort, Remote) und im eigenen Testcenter
  • Freigabe von Systemen und Softwareversionen nach erfolgter Abnahme
  • Konfigurationsverwaltung
  • Fehleranalyse, Release-, Dokumenten- und Zeitmanagement sowie Change Request Management ggü. den VU und Vertriebssystemlieferanten
  • 1st- & 2nd-Level-Support für das e-Ticket-System für die VU
  • Ansprechpartner bei technischen Problemen und Fragen
  • Betrieb der Systeme von Dienstleister- und Kundenvertragspartnern
  • Mitarbeit bei Weiterentwicklung von Schnittstellen zur VBB-Tarifdatenversorgung
  • Koordination externer Partner

Betrieb der VBB-Hintergrundsysteme für den eTicket-Vertrieb:

  • Betreuung eines Softwaretools zur Überwachung, Prüfung und Kontrolle produktiver Prozesse
  • Betreuung der Anbindung der Vertriebssysteme der VU im VBB (regionale Vermittlungsstelle) für den Datenaustausch zw. den VU (z. B. Sperrlistenaustausch)
  • Monitoring der Prozesse des Nachrichtenaustausches
  • Fehleranalyse in den Systemen und Sicherheitsmanagement
  • Verwaltung und Betreuung der Testcenter-Hardware

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium oder Berufsausbildung als Fachinformatiker (m, w, d) [oder vergleichbarer Abschluss] idealerweise mit IT-Erfahrung
  • Sicherer Umgang mit Windows-Betriebssystemen, MS Office und Netzwerktechnik
  • Kenntnisse mit MS-SQL und Oracle-Datenbanken
  • Erfahrung mit Tests und Abnahme komplexer Software
  • Erfahrung im 1st- & 2nd-Level-Support
  • Gute Englischkenntnisse
  • Nice to have: Kenntnisse zu der VDV-Kernapplikation
  • Teamplayer (m, w, d), der folgende Soft Skills mitbringt: Kompromissbereitschaft, transparente Arbeitsweise, Hands-on-Mentalität, offene Kommunikation, Erfahrung in der Zusammenarbeit mit verschiedenen Akteuren

Das bieten wir:

  • Eine unbefristete Vollzeitstelle (40 h/Woche)
  • Ausgewogene Work-Life-Balance: Familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten und festgelegtes jährliches Zeitbudget für mobiles Arbeiten
  • Moderner Arbeitsplatz im Zentrum Berlins und angenehmes Betriebsklima
  • 30 Tage Urlaub (Heiligabend und Silvester gelten bei uns nicht als Arbeitstage)
  • Massagen
  • Ihre personengebundene VBB-fahrCard (Firmenticket)
  • Betriebliche Altersvorsorge der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL)
  • Diverse fachspezifische Schulungen (u. a. alles rund um die VDV-Kernapplikation)