Veränderte Anfahrt zum BER im Monat Juli beachten!

Achtung: Veränderte Anfahrt zum BER im Juli

Wegen Bauarbeiten an der Bahnstrecke zum BER in Höhe des Grünauer Kreuzes kommt es leider im Monat Juli zu umfangreichen Änderungen auf den Bahnlinien zum BER.

  • Vom Freitag, 9. Juli, ca. 22 Uhr bis Montag, 19. Juli, ca. 1 Uhr fallen alle Fahrten der Linie FEX aus.
  • Vom Samstag, 10. Juli, ca. 1:30 Uhr bis Sonntag, 18. Juli, ca. 14 Uhr werden die Linien RE7 und RB14 über den Bahnhof Flughafen BER – Terminal 5 umgeleitet und halten nicht am Bahnhof Flughafen BER – Terminal 1-2. Bitte steigen Sie für die Fahrt zwischen Terminal 5 und Terminal 1-2 auf die S-Bahnen oder Buslinien um. 
  • Vom Sonntag, 18. Juli, ca. 14 Uhr bis Freitag, 30. Juli, ca. 21 Uhr fährt die Linie RB14 nur auf dem Abschnitt Flughafen BER - Terminal 1-2 <> Berlin-Lichtenberg (weiter in die Innenstadt mit der S-Bahn) sowie Berlin-Spandau <> Nauen. Die Linie RE7 fährt wieder planmäßig zwischen BER und Berliner Innenstadt.
  • Vom Montag, 19. Juli, ca. 3 Uhr bis Freitag, 30. Juli, ca. 22 Uhr fährt die Linie FEX nur stündlich, statt alle 30 Minuten.
  • Am Freitag, 9. Juli, ca. 8:15 bis 15:15 Uhr sowie ab ca. 23:30 Uhr bis Montag, 12. Juli, ca. 0:30 Uhr wird die Linie RB22 zwischen Flughafen BER – Terminal 1-2 und Königs Wusterhausen durch Busse ersetzt.

Die S-Bahn-Linien S45 und S9 zum BER sind in diesem Zeitraum nicht betroffen und fahren planmäßig.
Ebenso fährt die IC-Linie 17 (Rostock <> Berlin <> Dresden) planmäßig. Sie verbindet auch die Bahnhöfe Flughafen BER - Terminal 1-2, Berlin Südkreuz und Berlin Hauptbahnhof im 2-Stunden-Takt miteinander und kann zum VBB-Tarif genutzt werden. 

 

Alle Baufahrpläne sind in der VBB-Fahrinfo und den Apps enthalten.

Wir wünschen Ihnen trotz der Einschränkungen eine entspannte Fahrt zum BER bzw. eine gute Heimfahrt nach Ihrem Flug.

Infos zur Anreise zum BER

... finden Sie auf unseren Infoseiten zum Flughafen BER.