PlusBusBeelitz_Zauche_Teaser
© VBB

Die PlusBusse in der Region Beelitz-Zauche fahren auf insgesamt drei Linien im Landkreis Potsdam-Mittelmark und werden von der regiobus Potsdam Mittelmark GmbH betrieben. Alle Linien des PlusBus Beelitz-Zauche fahren in einem Stundentakt an Wochentagen sowie mit einem attraktiven Wochenend- und Feiertags-Takt, mit zeitnahen Übergängen zur Bahn.

Die Linie 641 verbindet die beiden Mittelzentren Beelitz und Werder (Havel) seit April 2019 und ist die erste Direktverbindung zwischen den beiden Städten. Besonders attraktiv für Tourist*innen und Tagesausflügler*innen ist dabei die Anbindung des Spargelhofes Klaistow. Anschlüsse zur Bahn bestehen am Bahnhof Werder (Havel) zum RE1: von und nach Potsdam und Berlin sowie aus und in Richtung Brandenburg (Havel).

Die Linie 643 fährt seit Januar 2018 als PlusBus von Beelitz über Michendorf, Neuseddin und Seddin nach Potsdam. Die Anschlüsse zur Bahn sind am Bahnhof Seddin gegeben. Dort besteht sowohl ein zeitnaher Übergang zu den Zügen des RE7 von und nach Potsdam und Berlin als auch aus und in Richtung Dessau.

Die dritte Linie des PlusBus Beelitz-Zauche fährt als Linie 645 von Beelitz über Beelitz-Heilstätten und Fichtenwalde nach Kloster Lehnin, und wurde ebenfalls im Januar 2018 als PlusBus eingeführt. Direkte Anschlüsse zur Bahn bietet diese Linie am Bahnhof Beelitz-Heilstätten. Hier besteht Übergang zum RE7 von und nach Potsdam und Berlin bzw. aus und in Richtung Dessau.

 

Silhouette_BeelitzZauche.png
© VBB

Linien

Linie Betreiber Route
641 regiobus Beelitz <> Werder (Havel)
643

regiobus

Beelitz <> Potsdam
645 regiobus Beelitz <> Kloster Lehnin