Allgemeines zum 9-Euro-Ticket

FAQ

Die Bunderegierung hat im Rahmen des 2. Entlastungspaketes für gestiegene Energiekosten ein preislich attraktives persönliches Monatsticket zum Preis von 9 Euro je Monat für die Nutzung der Verkehrsmittel des Öffentlichen Personennahverkehrs für den Zeitraum von drei Monaten beschlossen. Das 9-Euro-Ticket ist eine einmalige Sonderaktion und wird mit erheblichen Bundesmitteln finanziert. Die Bundesländer und kommunalen Aufgabenträger, die Verkehrsverbünde und die Verkehrsunternehmen sorgen gemeinsam für die Umsetzung dieses Mobilitätsangebots.

Die Aktion „9-Euro-Ticket“ hat eine Dauer von drei Kalendermonaten und beginnt am 1. Juni 2022. Sie endet am 31. August 2022. Im Rahmen des Zeitraums ist das Ticket in der Stückzahl unbegrenzt verfügbar, kann also von allen Interessentinnen und Interessenten gekauft werden.

Das 9-Euro-Ticket gilt immer für einen Kalendermonat (also z. B. vom 1. Juni bis 30. Juni 2022) ganztags. Gleitende Zeiträume sind nicht vorgesehen. Der Kauf ist in diesem Zeitraum jederzeit möglich, wenn das Tickets im laufenden Monats gekauft wird, gilt es bis zum Monatsende. Beispiel: Wer sich am 8. Juni 2022 ein 9-Euro-Ticket kauft, kann damit den restlichen Juni fahren, der letzte Geltungstag wäre dann der 30.06.2022. Wenn man das Angebot weiter nutzen möchte, muss am 1. Juli ein neues Ticket gekauft werden.

Das Aktionsticket kostet 9 Euro pro Monat. Innerhalb des Aktionszeitraums von drei Monaten kann es für jeden Monat als deutschlandweite Fahrtberechtigung für alle Verkehrsmittel des öffentlichen Personennahverkehrs gekauft werden. Das Ticket kostet also 9 Euro für Juni, 9 Euro für Juli und 9 Euro für August 2022.

Die 9-Euro-Monatskarten können von allen Fahrgästen erworben und genutzt werden. Kinder unter 6 Jahren fahren im VBB kostenlos. Abonnent*innen, Inhaber*innen von Firmentickets, Semesterticketinhaber*innen sowie Inhaber*innen von Jahreskarten (Barzahlung) informieren sich unter dem Punkt Reglungen für Abonnements.

Kinder unter 6 Jahren fahren im VBB kostenlos. Kinder ab 6 Jahren zahlen wie alle Nutzer des 9-Euro-Tickets 9 Euro pro Kalendermonat. Es gibt im Rahmen dieser Sonderaktion kein extra Kinderticket. Für die Regelungen, die für Kinder unter 6 Jahren außerhalb des VBB gelten, informieren Sie sich bitte bei den jeweiligen Verkehrsverbünden oder den dortigen Verkehrsunternehmen.

Nein, das Aktionsticket ist schon extrem stark ermäßigt und kostet 9 Euro im Monat. Weitere Ermäßigungen können aufgrund des subventionierten Kaufpreises nicht gewährt werden. Auch BahnCard-Inhaber*innen zahlen 9 Euro für das Aktionsticket.