VBB vor Ort
Der VBB ist mit seinem Infozelt vor Ort. © VBB

Samstag, 21. September: Autofreier Tag in Frankfurt (Oder)

gemeinsam mit der Stadtverkehrsgesellschaft (SVF)

Um die Umwelt zu schonen und Luftverschmutzung und Lärm zu vermeiden, beteiligt sich Frankfurt (Oder) mit einem „Autofreien Tag“ an der Europäischen Mobilitätswoche. Alle Frankfurter und Gäste sind aufgerufen, an diesem Tag freiwillig auf innerstädtische Autofahrten zu verzichten. Die Besucherinnen und Besucher des Autofreien Tages können zur An- und Abreise die Busse und Bahnen der Stadtverkehrsgesellschaft im Stadtgebiet kostenfrei nutzen. Neben vielen Mitmachaktionen für Jung und Alt informiert der VBB mit der SVF unter Beisein des Geschäftsführers Christian Kuke in der Zeit von 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr in der für den Autoverkehr gesperrten Karl-Marx-Straße (Magistrale).

 

Anfahrt mit Bus & Bahn

Sonntag, 22. September: Potsdamer Umweltfest

gemeinsam mit DB Regio, S-Bahn Berlin und ViP Verkehrsbetrieb Potsdam

Beim Potsdamer Umweltfest präsentieren über 100 Aussteller in der Zeit von 11:00 Uhr bis 17:30 Uhr interessante Ideen und Projekte von global bis lokal und verwandeln den Volkspark Potsdam in einen ökologischen Marktplatz und eine Erlebnismeile rund um Klima- und Umweltschutz, nachhaltigen Konsum, Ernährung und grüne Mobilität. Ein besonderes Highlight ist die Verleihung des Potsdamer Klimapreises durch den Potsdamer Oberbürgermeister Mike Schubert. Mit dem Preis werden jährlich drei Preisträger mit ihren Ideen zum Klimaschutz und zur Klimaanpassung gewürdigt. Potsdamer Umweltfest: Ein Informations- und Aktionstag für die ganze Familie mit vielen interessanten Mitmachaktionen.

Anfahrt mit Bus & Bahn