Abonnements

VBB-Umweltkarte

Jeder einzelne kann etwas bewirken! Wer die VBB-Umweltkarte hat und auf sein Auto verzichtet, tut mit jeder ÖPNV-Fahrt etwas Gutes. Die VBB-Umweltkarte ist der Fahrausweis für Vielfahrer*innen. Diese Monatskarte gilt gleitend, das heißt sie ist gültig von dem Tag an, an dem sie gekauft wurde. Diese Fahrkarte ist auch im Abo oder als Jahreskarte  erhältlich. Wer ein 12-Monats-Abo abschließt, kann dies an den Verkaufsstellen der jeweiligen Verkehrsunternehmen tun.

VBB-AboAzubi

Seit dem 1. August 2019 gibt es ein neues Tarifprodukt für Auszubildende im VBB – das VBB-Abo Azubi ab 365 Euro pro Jahr. Damit können Auszubildende alle öffentlichen Verkehrsmittel im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg nutzen – egal zu welcher Zeit, ein ganzes Jahr lang.

Schülerticket

Um ein VBB-Abo Azubi zu erhalten, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden. Für alle Schüler*innen, Studierende oder Auszubildende, die diese Voraussetzungen nicht erfüllen oder das VBB-Abo Azubi nicht nutzen möchten, gibt es die Monatskarten für Azubis und Schüler*innen. Dieses Ticket kann für Brandenburg, Berlin oder das VBB-Gesamtnetz erworben werden.

Bildmotiv zum VBB-Firmenticket: zwei Personen mit Skizze des Firmentickets im Hintergrund

Firmenticket

Viele Arbeitgeber fördern klimafreundliche Mobilität und befürworten einen bunten Mix aus Fahrrad, ÖPNV und zu Fuß gehen, um den Arbeitsweg zu bewältigen. Für Mitarbeiter*innen eines solchen Unternehmens gibt es das vergünstigte VBB-Firmenticket! Der VBB stellt hier ausführliche Informationen sowohl für Arbeitnehmer*innen als auch Arbeitgeber*innen zu diesem Sonderticket mit Arbeitgeberzuschuss bereit.

VBB-Abo 65plus

Wer in Bewegung bleibt, bleibt jung! Das sehen wir beim VBB genauso. Und in der Hauptstadt gibt es immer so viel zu entdecken, dass einem nie langweilig wird. Auch im umliegenden Brandenburg gibt es hübsche Städte, klare Seen und dichte Wälder, die es sich zu entdecken lohnt. Deshalb gibt es für alle ab 65 Jahren ein preiswertes Abonnement, mit dem man rund um die Uhr in ganz Berlin und Brandenburg mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sein kann.

VBB-Abo 65vorOrt

Im Unterschied zum VBB-Abo 65plus gilt das VBB-Abo 65vorOrt ausschließlich in den drei kreisfreien Städten Frankfurt (Oder), Cottbus und Brandenburg an der Havel. Das Ticket erlaubt es den Besitzer*innen alle Verkehrsmittel in den drei Städten im Geltungsbereich AB zu nutzen. Ideal für alle Bewohner*innen Brandenburgs, die hauptsächlich in ihrer unmittelbaren Umgebung unterwegs sind. Mit diesem Ticket können alle Verkehrsmittel genutzt werden.