Flexible Tarifangebote

Im VBB starten im 1. Halbjahr 2022 zwei Pilotprojekte mit einer Laufzeit bis Ende 2023 für flexibel fahrende Pendler*ìnnen. Der VBB reagiert damit auf den sich verändernden Mobilitätsbedarf im Zuge der Pandemie. Die beiden Pilotprojekte sind Bestandteil eines Gesamtkonzeptes zur Gewinnung von Fahrgästen und richten sich insbesondere an Pendler*innen, die häufiger im Homeoffice arbeiten und den ÖPNV deshalb nicht mehr regelmäßig für die Fahrt zur Arbeit nutzen.

VBB-FlexTicket Berlin AB

Das neue Angebot für flexible Pendler in Berlin - für 44 EUR innerhalb von 30 Tagen 8 Mal 24 Stunden fahren und dabei noch sparen.

VBB-AboFlex Frankfurt (Oder) AB

Neues Angebot ab 1. April 2022: Einmal 4,90 EUR zahlen - einen Monat lang ermäßigt fahren.