24-Stunden-Karten

Für alle, die einen etwas längeren Aufenthalt in Berlin oder Brandenburg geplant haben oder einen ganzen Tag lang unbeschwert unterwegs sein möchten!

24-Stunden-Karte

Dieses Ticket ist ideal für Besucher*innen, die die Hauptstadt oder die kreisfreien Städte Brandenburgs an einem Tag entdecken möchten. Auch Nachteulen kommen mit diesem Ticket jederzeit vom Club nach Hause.

Mit der 24-Stunden-Karte können Fahrgäste ganze 24 Stunden lang und so oft sie möchten die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen. Diese Karten gelten entweder für Berlin, die Städte Brandenburg an der Havel, Cottbus, Frankfurt (oder) oder Potsdam.

Für das gesamte VBB-Netz gibt es Tageskarten mit der folgenden Geltungsdauer: Diese ist montags bis freitags von 9:00 Uhr bis 3:00 Uhr des Folgetages und samstags, sonntags, am 24. und 31. Dezember sowie an den in ganz Berlin und Brandenburg gültigen gesetzlichen Feiertagen von 0:00 Uhr bis 3:00 Uhr des Folgetages gültig.

24-Stunden-Karte 4er

Für Fahrgäste, die die öffentlichen Verkehrsmittel öfter nutzen, besteht die Möglichkeit, die 24-Stunden-Karte als 4er-Fahrausweis zu erwerben. Gegenüber dem Kauf von vier einzelnen 24-Stunden-Karten kann so gespart werden. Perfekt für Verwandten-Besuche über die Weihnachts- oder auch Osterfeiertage!

24-Stunden-Karte Kleingruppe

Mit Freund*innen Berlin bei Tag und Nacht unsicher machen, mit der Familie am Sonntag zum Schloss Sanssouci in Potsdam oder mit den Arbeitskolleg*innen einen Ausflug machen – mit diesem Ticket kein Problem! Es gilt für maximal 5 Personen und kann für Berlin, die Städte Brandenburg an der Havel, Cottbus, Frankfurt (Oder) oder Potsdam sowie das gesamte Verbundgebiet erworben werden.

7-Tage-Karte

Optimal, wenn Sie eine Woche günstig mobil sein möchten. Die Karte gilt ab Entwertung (Stempeldatum bzw. Aufdruck) an sieben aufeinander folgenden Tagen. Beispielsweise von Dienstag bis einschließlich Montag. Sie ist übertragbar und für jedermann erhältlich. Die 7-Tage-Karte VBB-Umweltkarte erhalten Sie auch für das VBB-Gesamtnetz. Und natürlich gilt dieselbe Mitnahmeregelung für Personen wie bei der VBB-Umweltkarte.

Gruppentageskarte für Schüler*innen

Für Schüler*innen gibt es spezielle 24-Stunden-Gruppen-Tickets. Sie gelten für eine beliebige Anzahl gemeinsamer Fahrten und sind ab 10 Schüler*innen bis zur 8. Klassenstufe erhältlich. Diese Tickets gelten für die Tarifbereiche Berlin AB oder ABC, jedoch nicht für den Teilbereich BC. Die 24-Stunden-Gruppen-Karte ist ganztägig und am Folgetag bis 3:00 Uhr gültig.