Laufzeit der Sonderaktion

FAQ

Die 29-Euro-Abo-Aktion läuft im Tarifteilbereich Berlin AB vom 1. Oktober bis zum 31. Dezember 2022. Der Vorverkauf der Abonnements für Berlin AB startet am 26. September 2022. 

Wenn die Mindest-Vertragslaufzeit Ihres VBB-Abos während des Aktionszeitraums abläuft und von Ihnen nicht gekündigt wurde, verlängert es sich anschließend auf unbestimmte Zeit. Sie profitieren also sicher von dem auf 29,00 Euro reduzierten Preis während der Aktionsmonate. Nur für das Tarifprodukt Abonnement Monatskarten Ausbildung ist eine Verlängerung notwendig.

Die Abonnements werden nach dem Ende des Aktionszeitraums als Abonnements gemäß VBB-Tarif weitergeführt, sofern sie nicht zum 31.12.2022 gekündigt werden. Die vereinbarte Vertragslaufzeit Ihres Abonnements bleibt bestehen.

Sie haben außerdem die Möglichkeit, zum 1. Januar in ein anderes VBB-Tarifprodukt oder in einen anderen Geltungsbereich zu wechseln.

Die Abonnements werden mit einer Vertragslaufzeit von mindestens zwölf Monaten abgeschlossen und verlängern sich anschließend auf unbestimmte Zeit. Am 31. Dezember 2022 endet der Aktionszeitraum. Ab dem 01. Januar 2023 gilt der im VBB-Tarif veröffentliche Abonnementpreis.

Es gelten die Kündigungsbestimmungen gemäß VBB-Tarif, Anlage 5. Abweichend von Anlage 5 erfolgt für im Aktionszeitraum gültige Umweltkarten im Abonnement, 10-Uhr-Karten im Abonnement, Abonnement Monatskarten Ausbildung sowie VBB-Firmentickets keine Nachberechnung gem. Anlage 5, 10.2 für die Aktionsmonate Oktober, November und Dezember 2022.